Lollo Rosso Salat mit Banane, Himbeeren und Himbeer-Joghurt-Dressing


Regionale Bio-Himbeeren veredeln jeden Salat – als Zutat zum Gabeln und im Joghurt-Dressing. Gerade die Kombination von selbst gemachtem Joghurt und säuerlichen Früchten harmoniert wunderbar. Wir nehmen deshalb auch traditionell stichfesten, säuerlichen Joghurt aus einer Kapsel YOGUT Starterkulturen natur. Und falls Himbeeren keine Saison haben, kann man für dieses Rezept genauso gut auch tiefgekühlte Beeren verwenden, die dann direkt ins Dressing kommen. Viel Spaß beim Ausprobieren!


So ein Joghurt-Dressing passt zu vielen Salaten mit kräftigeren Blättern oder aus knackig gekochtem Gemüse. Gerade in der Kombination mit säuerlichen Früchten wie den Himbeeren wählen wir auch traditionellen Joghurt, den wir mit einer YOGUT Kapsel natur (Link zum Online-Shop)" aus Milch zubereitet haben. Das funktioniert aber natürlich auch perfekt mit Sojamilch oder einem anderen Pflanzendrink.
Wie du klassischen oder veganen Joghurt ganz einfach selber machst, zeigen wir dir in unserer Kurz-Anleitung. Hier findest du auch das YOGUT- Anleitungs-Video.


Zutaten

  • halber Kopf Lollo Rosso
  • 100g Himbeeren, frisch oder tiefgekühlt
  • 1/2 Banane
  • 2EL Mandelblättchen
Dressing:
  • 4 EL Joghurt, selbst gemacht aus einer YOGUT Kapsel natur (rote Kapsel)
  • 2 EL Weißwein- oder Himbeeressig
  • 1 EL Kürbiskern- oder Walnussöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung